Mittwoch, 22. November 2017

Bloß kein MRT ! ?

(c) privat
Ist es nicht besser, nicht alles zu wissen... was sich da so im Körper zusammenbraut mit zunehmendem Alter?

Sonntag, 19. November 2017

... Verzeihung ....

(c), privat

...Schwiegermutter kann grausam sein... Aber, es war ein reiner Freundschaftsdienst, ehrlich!

Freitag, 17. November 2017

Nur aus dem Erzgebirge


Pyramiden, Nussknacker, Schwibbögen, Rauchermännchen - das sind die Klassiker des Kunsthandwerks aus dem Erzgebirge, sie gehören zur Advents- und Weihnachtstradition in Deutschland.

Dienstag, 14. November 2017

Meine Schwiegermutter ist cooler als deine

(c) privat

Eine italienische Schwiegermutter sorgt für Wirbel und Aufregung in der Familie. Und dafür wird ihr auch noch ein Denkmal in einem Buch gesetzt.

Donnerstag, 9. November 2017

DIY? Ab in die Kiste!

(c) privat, Das DIY Fachl in Wien

So viel geballte Kreativität in einem Laden! Gemeint ist das Fachl in Wien in der Alser Strasse 43. Kreative schaffen Erstaunliches, Überraschendes, Schmückendes, Schmackhaftes, Gesundes und vieles mehr abseits der großen Ladenketten. Ihr Verkaufsraum ist das Obstkistl.

Mittwoch, 8. November 2017

Immer wieder mittwochs kommen die Erinnerungen (5)

(c) privat
Zypern - die drittgrößte Insel im Mittelmeer war beruflich und privat häufig ein Reiseziel. So schön wie die Insel ist, so sehr bedaure ich immer wieder, dass sie noch geteilt ist. Mein Kollege Klitos hat mir die Situation aus seiner persönlichen Sicht geschildert.

Freitag, 3. November 2017

Foto Challenge - Buchtitel

(c) privat

Eine Freundin machte mich auf eine Foto Challenge der besonderen Art aufmerksam. Es werden Fotos für Buchtitelbilder gesucht und das wäre doch genau meins, wo ich viel schmökere und nun auch angefangen habe, zu fotografieren... Selda vom travellife.blog rief  zu dieser Challenge auf:

Samstag, 28. Oktober 2017

Was Schwiegermutter von Verhaltensökonomen geschenkt bekommen würde

C0, www.pixabay.com

Oh je, mein letzter Post ist vom 18.Oktober. Das war eine lange Post-Stille. Ich war unterwegs in Sardinien und London. In Sardinien habe ich mir die Herbstfarbe geholt, in London - eine richtig hartnäckige Erkältung. Daher nun erst mal keine Reiseberichte, sondern ein Post, der schon halb vorbereitet war.

Sie erinnern sich:  der Nobelpreis für Wirtschafts-wissenschaften ging heuer an den US-Amerikaner Richard H.Thaler für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Verhaltensökonomie. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, warum Sie sich  unbedingt jetzt - kurz vor Weihnchten - mit dem Thema beschäftigen sollten.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Und so: KEIN Schloss am Wörthersee

(c) privat, Schlosshotel in Velden

Es ist zwar Mittwoch, aber nicht jeden Mittwoch kommen die Erinnerungen ;-). Heute ist wieder einmal ein See dran ;-)

Über einen österreichischen See, den Fuschlsee, habe ich ja hier bereits gepostet. Heute geht es um den wohl bekanntesten österreichischen See: den Wörthersee. Und um den wohl bekanntesten Ort am Wörthersee: Velden.

Velden wird häufig als das österreichische Hollywood bezeichnet.

Samstag, 14. Oktober 2017

Blogparade: Die schönen Seiten des Älterwerdens

(c) rietsch

Ines Meyrose rief auf, doch mal über die schönen Seiten des Älterwerdens zu schreiben. Das Thema der Blogparade ist „hot“, denn ich frage mich gerade in letzter Zeit ziemlich oft: War es das und jetzt genießt Du nur noch egoistisch? Was kommt noch? Ist es gut, dass ich nicht alles vorher weiß?

Ich begann, diesen Beitrag zu schreiben. Aber, er gefiel mir gar nicht. Und, bei diesem Thema – so scheint es mir – liegt die Versuchung nahe, sich das alles ein bisschen schön zu reden und mit dem Fuß aufzustampfen: ICH bin doch noch nicht alt, alles läuft bestens, ICH bin noch da und ICH pack doch noch zu…
 
Vorweg: Das ist auch meine Einstellung! Aber die Uhr tickt! Wie wird das bei mir "dann" sein? Diese Gedanken lassen sich nicht mehr vom Tisch wischen. Gerade jetzt reibt mir das Fernsehen dies auch noch so richtig unter die Nase: erst der Film mit C.Hörbiger über den Suizid in der Schweiz, dann der komische, aber doch auch nachdenklich machende Film „Bis zum Horizont, dann links“, die Reportagen über Pflegeheime…

Nun habe ich meinen Post doch wieder aus dem digitalen Papierkorb geholt und hoffe, dass ich positiv zum Thema beitragen kann.